Siegelimker

Siegelimker und Siegelimkerinnen bekennen sich zu einer überdurchschnittlichen Honigqualität. Das goldene Qualitätssiegel von apisuisse    - dem Dachverband der schweizerischen Bienenzüchtervereine - bürgt für saubere, rückstandsfreie Qualität und schonende Verarbeitung. Viele Schweizer Imkerinnen und Imker haben sich verpflichtet, über die geltenden Lebensmittelgesetze hinaus beste Honigqualität zu garantieren. Sie lassen ihre Imkerei regelmässig von geschulten Fachleuten überprüfen. Von besonderer Bedeutung sind die artgerechte Bienenhaltung, vorschriftsgemässe und rückstandsfreie Behandlung der Bienenkrankheiten, sowie Hygiene und Sauberkeit bei Honigernte und -verarbeitung.

Nur Imkerinnen und Imker, welche diese Anforderungen erfüllen, dürfen dies mit einem goldenen Siegel auf dem Honigglas bekunden.

Möchten Sie Siegelimker/-in werden?

Mit dem goldenen Honigqualitätssiegel garantieren Sie Ihrer Kundschaft eine einwandfreie Honigqualität. Als Mitglied in einer Sektion der Landesverbände VDRB  , SAR   oder STA   können Sie sich anschliessen und Siegelimker/-in werden.

Melden Sie sich beim Betriebsprüfer Ihrer Sektion   oder bei der Geschäftsstelle des VDRB und machen Sie mit!

Zeigen Sie Ihrer Kundschaft, dass Sie

  • es ernst meinen mit der Qualität
  • den Produktionsprozess für Ihren Qualitäts-Honig von unabhängiger Seite überprüfen und bestätigen lassen
  • stolz sind auf Ihren Honig
  • ein natürliches und reines Produkt erzeugen
  • für diesen Mehraufwand auch einen angemessenen Preis verlangen dürfen
  • sich stetig weiterbilden

Vorzugsangebote für Siegelimker/-innen

Als Siegelimker/-in profitieren Sie von verschiedenen Vorzugsangeboten. Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) hat eine Verordnung über die Förderung von Qualität und Nachhachltigkeit in der Land- und Ernährungswirtschaft (QuNaV) erlassen. Im Rahmen der QuNaV-Kampagne   werden verschiedene Massnahmen zur Qualitätsförderung des Goldsiegel-Honigs finanziert. Deshalb profitieren Siegelimker/-innen auch im Jahr 2017 von speziellen Angeboten:

Kostenlose erste Betriebskontrolle
Dieses Angebot gilt für neue Siegelimker/-innen. Nehmen Sie bitte mit dem Betriebsprüfer Ihrer Sektion Kontakt auf. Das Adressverzeichnis finden Sie hier  .

Honig-Fachkurse
Als Siegelimker/-in profitieren Sie von 50% Rabatt auf die beiden Kurse mit Frau Susanne Wimmer. Sie bieten einen vertieften Einblick und gehören zum Basiswissen eines jeden Imkers. Aktuelle Daten:

Kurs 1: Honigsensorik, Dauer 2 Tage: 13. / 14.11.2017 oder 16. / 17.11.2017
Kurs 2: Honig – einwandfreie Qualität, Dauer 1 Tag: 12.11.2017 oder 15.11.2017

Zwei Kursorte an zentraler, gut erreichbarer Lage. Details und Anmeldeformular werden im Sommer 2017 veröffentlicht.

Vergünstigungen auf Imker-Bedarfsartikel
Sie können Refraktometer und Bienenbürsten mit einem Rabatt von 50% im VDRB-Shop   bestellen. Dieses Angebot gilt, solange der Vorrat reicht.
Auch die Werbetafeln   können 2017 wieder bezogen werden.

 

Vergünstige Honiganalysen
Als Siegelimker/-in können Sie Ihren Honig vergünstigt analysieren lassen. Nähere Informationen dazu auf der Seite Honiganalyse  .

Marketing-Unterstützung

Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) unterstützt im Rahmen seines Engagements zur Förderung des Goldenen Qualitätslabels für Schweizer Honig – unter bestimmten Voraussetzungen – auch Informationsstände an Veranstaltungen.

Das Budget Messeteilnahmen ist für das Jahr 2017 bereits ausgeschöpft. Ab dem Jahr 2018 werden diese Informationsstände an Veranstaltungen nicht mehr unterstützt. Wir verweisen auf den Artikel in der Oktober-Ausgabe 2016   der Schweizerischen Bienen-Zeitung. Arbeitsleistungen können nicht über die Bildung via Kaderabrechnungssystem VDRB abgerechnet werden.

Schweizer Qualitätshonig in Ihrer Nähe

Anbieter suchen nach

Login für Siegelimker

Als Siegelimker/-in steht Ihnen auf bienen.ch eine eigene Profilseite zur Verfügung. Mit dieser Profilseite können Sie sich kurz vorstellen und potenzielle Kundschaft darüber informieren, welche Produkte derzeit bei Ihnen erhältlich sind. Sobald Sie Ihr Profil erstellt und öffentlich gemacht haben, wird Ihr Name in der Ergebnisliste einer Siegelimkersuche anklickbar. Wer mehr über Sie erfahren möchte, muss nur auf Ihren Namen klicken und bekommt Ihre Profilseite angezeigt.

Damit Sie Ihr Siegelimker-Profil erstellen oder bearbeiten können, benötigen Sie ein Login für bienen.ch. Weitere Hinweise finden Sie in der Anleitung:

Anleitung zur Siegelimker-Profilseite (250KB)