Deutschschweizer Imkerverband wird zu BienenSchweiz

Deutschschweizer Imkerverband wird zu BienenSchweiz (PM vom 26.4.2018 zur DV vom 21.4.2018)

Der Verein deutschschweizerischer und rätoromanischer Bienenfreunde (VDRB) nennt sich neu «BienenSchweiz». An der Delegiertenversammlung vom Samstag, 21. April 2018 in Schwyz beschlossen die Delegierten einmütig die entsprechende Statutenänderung. Verbunden ist damit der Wille der Imkerinnen und Imker, noch mehr das Wohl der Bienen in den Mittelpunkt ihrer Handlungen zu stellen. Der Verbandspräsident Mathias Götti Limacher formulierte an die Adresse all jener, welche etwas für die Bienen tun wollen, sich als erstes um ihren Garten zu kümmern.

Vollständige Pressemitteilung  


Fotos zum Communiqué:

Untenstehend finden Sie Fotos zum Communiqué. Klicken Sie auf ein Bild, um es in druckfähiger Qualität herunterzuladen. Die Bilder dürfen nur in Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung verwendet werden.