• Home
  • Aktuelles
  • Presse
  • Der Imker-Dachverband apisuisse entwickelt sich und gründet die «Imkerbildung Schweiz GmbH»

Der Imker-Dachverband apisuisse entwickelt sich und gründet die «Imkerbildung Schweiz GmbH»

Der Imker-Dachverband apisuisse entwickelt sich und gründet die «Imkerbildung Schweiz GmbH» (26.06.2017)

apisuisse ist der Dachverband der schweizerischen Imkerinnen und Imker und vertritt die Interessen der rund 19‘000 Imkerinnen und Imker der Schweiz. Um Ihre Position zu stärken, setzt apisuisse auf neue Strukturen und gründet eine weitere Tochtergesellschaft.

Vollständige Pressemitteilung  


Fotos zum Communiqué:

Untenstehend finden Sie Fotos zum Communiqué. Klicken Sie auf ein Bild, um es in druckfähiger Qualität herunterzuladen. Die Bilder dürfen nur in Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung verwendet werden.

Imkerausbildung: Eine fundierte Ausbildung ist die Voraussetzung für das erfolgreiche Imkern
© Mathias Götti Limacher

Qualitätshonig: Schweizer Imkerinnen und Imker, welche ihre Imkerei im Rahmen des apisuisse Qualitätsprogramms zertifizieren lassen, zeichnen ihren Honig mit dem «Goldsiegel» aus.
© apiservice / VDRB

Honigbienen: «Ein gesunder Bienenstand ist eine Voraussetzung für eine intakte Umwelt»
und/oder «Bienen sind ein Gradmesser für eine intakte Umwelt»
© Mathias Götti Limacher