139. Delegiertenversammlung VDRB 2017

Die 139. Delegiertenversammlung des VDRB fand am Samstag, 1. und Sonntag, 2. April 2017 in Appenzell statt. Wir danken dem OK und den Appenzeller Bienenzüchtern, sowie den vielen Helfern für ihren tatkräftigen Einsatz, die hervorragende Organisation und Durchführung des gelungenen Anlasses.

 

Nebst den drei Fachvorträgen «Mikroplastik im Honig - viel Lärm um nichts», Robert Sieber und Richard Wyss, «Bienengesundheit in Gefahr - minderwertiges Bienenwachs verursacht Brutschäden», Frank Neumann, und «Krieg und Frieden im Bienenstock: Liebe, Krankheit und Rosenkrieg», Barbara und Boris Baer, begeisterte der Appenzeller Abend mit dem Engelchörli und der Kapelle Enzian.

 

An der Delgiertenversammlung des VDRB wurden die vielfältigen Verdienste des langjährigen Zentralpräsidenten Richard Wyss sowie des Zentralvorstandsmitglieds und Vizepräsidenten Robert Sieber mit der Wahl zum Ehrenpräsidenten, resp. zum Ehrenmitglied geehrt. Die beiden Zurücktretenden konnten einen grossen Dank von offiziellen Stellen, dem Zentralvorstand, den Gästen und den Imkerinnen und Imkern entgegen nehmen.

 

Mathias Götti Limacher - bereits 2016 als Zentralpräsident gewählt mit Amtsantritt an der DV 2017 - übernimmt nun die Leitung des VDRB. Wir wünschen ihm viel Freude in seiner neuen Tätigkeit und danken ihm für die Bereitschaft, sich in den Dienst der Schweizer Imkerschaft und der Bienen zu stellen.

 

Ebenfalls wurden drei neue Zentralvorstands-Mitglieder mit grossem Applaus gewählt: Bruno Reihl, Christoph Villiger und Martin Schwegler. Auch ihnen ein herzliches Willkomm.

 

Downloads:

DV-Broschüre  

Präsentation der Entwicklungen 2006 - 2017  
An der DV 2017 vermittelte Richard Wyss einen Rückblick über die vergangenen 11 Jahre in seiner Amtszeit als Zentralpräsident VDRB, ging kurz auf die vielen Meilensteine ein und betonte die Teamleistung, verbunden mit einem herzlichen Dank an alle Beteiligten. All die Errungenschaften waren nur möglich dank der intensiven und angenehmen Zusammenarbeit im Zentralvorstand und mit den Partnern.

 

Link:

Kontaktdaten Zentralvorstand  

 

 

 

Vorstand VDRB: Abschied, Dank und Willkomm

begeisterndes Abendprogramm mit dem Engelchörli